• Kompetente Beratung
  • Schnell & Versandkostenfrei
  • Ausgezeichneter Shop
  • TOP Kundenbewertungen
  • Exclusives Sortiment
  • Kompetente Beratung
  • Schnell & Versandkostenfrei
  • Ausgezeichneter Shop
  • TOP Kundenbewertungen
  • Exclusives Sortiment

Lowlands & Speyside

Sortieren nach:

Schottland - Lowland Whisky

In dem schottischen Tiefland den sogenannten Lowlands, konzentrieren sich die Destillerien oft auf Grain Whisky. Die Produktion dieses Whiskys wandert gerne in die vielen Blend Whiskys dieser Welt.

Gerade eine handvoll Destillerien produziert "Lowland" Single Malt Scotch Whisky. Daher hat dieser Whisky einen ziemlichen Seltenheitsstatus. Geschmacklich lässt sich der seltene Malt als malzig, herzhaft, leicht fruchtig und blumig einordnen. Weich und leicht, begeistern die wenigen "Lowland Ladies" auch die weiblichen Genießer.

Lowlandwhiskys sind wie geschaffen für Dich, wenn Du einen weichen Whisky mit einer besonderen Note suchst. Gerade zu Beginn besonders gut! Am besten hältst Du Dich anfangs an Glenkinchie und Auchentoshan.

Schottland - Speyside Whisky

Die Speyside ist eine kleine Whiskyregion, wo aber im großen Stil sehr eleganter "Speyside" Malt produziert wird. Die Region ist nach dem Fluss Spey benannt und nördlich in Schottland angesiedelt. Das besondere an dieser Region ist ihre Lage. Geografisch liegt sie mitten in den Highlands! Die meisten der über 100 Destillerien findest Du hier in der Speyside! Fruchtige Noten und Sherryfass experimente gehören zum guten Ton der Speyside. Single Malt Scotch Whisky aus der Speyside gehört zu den internationalen Topsellern.

Klassische Vertreter: Aberlour, Macallan, Balvenie, Glenfiddich, Glenfarclas.

Die Speysider sind häufig sehr mild und elegant, daher sollte Deine zweite Whiskyerfahrung aus dieser Region stammen. Hier kannst Du ruhig mit Balvenie oder Glenfiddich beginnen.

Schottland Lowland und Speyside Whisky